29.10.10Michael Kappeler wird dpa-Cheffotograf

Michael Kappeler (40) wird zum 1. Januar 2011 neuer Cheffotograf Basis und Koordinator der Cheffotografen der dpa-Bilderdienste. Er kommt von der Nachrichtenagentur dapd, wo er als Cheffotograf und stellvertretender Leiter der Bilderdienste tätig ist.

Michael Kappeler begann seine fotojournalistische Karriere nach einer Ausbildung zum Fotografen 1992 bei der Allgäuer Zeitung. Nach einem Volontariat bei der Augsburger Allgemeinen startete er 1997 als freier Fotograf bei der Nachrichtenagentur Reuters, bis er Anfang 2000 zur damaligen Agentur ddp wechselte.

"Wir freuen uns sehr, mit Michael Kappeler einen exzellenten Fotografen und Organisator für unser Team gewinnen zu können. Von seiner Erfahrung und Kreativität werden die Fotografen der dpa, aber auch und ganz besonders die Kunden der dpa profitieren", sagt Bernd von Jutrczenka, in der dpa-Chefredaktion für die Bilderdienste verantwortlich.

Die Bilderdienste der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH senden täglich gut 900 Fotos über den dpa-Bildfunk und bearbeiten etwa 2.000 Fotos für die Bilddatenbank. In Deutschland arbeiten über 100 Fotografen für die dpa. Die Vielfalt des Angebots wird einerseits durch ein weltweit tätiges Fotografennetz, andererseits durch die Zusammenarbeit mit international renommierten Partneragenturen garantiert. In der dpa-Fotoredaktion in Berlin werden regionale, nationale und internationale Angebote rund um das Bild produziert. Mehr als elf Millionen Bilder stellt die dpa-Tochter picture alliance unter www.picture-alliance.com  zur Verfügung.

Die dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH ist der unabhängige Dienstleister für multimediale Inhalte. Die Nachrichtenagentur versorgt als Marktführer tagesaktuelle Medien aus dem In- und Ausland. Ein weltumspannendes Netz von Redakteuren und Reportern garantiert die eigene Nachrichtenbeschaffung nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unparteiisch und unabhängig von Weltanschauungsgruppen, Wirtschafts- und Finanzgruppen oder Regierungen. dpa arbeitet über alle Mediengrenzen hinweg, rund um die Uhr. Auf diese Qualität verlassen sich Printmedien, Rundfunksender oder Online- und Mobilfunkanbieter in mehr als 100 Ländern. Mehr Informationen unter www.dpa.com .

Kontakt

Unternehmenskommunikation
Christian Röwekamp
Leitung
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
Telefon: 030 2852-31103
Telefax: 030 2852-31289
presse[at]dpa.com

Mittelweg 38
20148 Hamburg
Telefon: 040 4113-32510
Telefax: 040 4113-32516
presse[at]dpa.com