Praktikum, Hospitanz &
Aushilfjobs

Sie wollen die Arbeit der größten deutschen Nachrichtenagentur kennenlernen? Sie wollen wissen, wie die Beiträge entstehen und vertrieben werden? Dann bewerben Sie sich um ein Praktikum, eine Hospitanz oder eine Aushilfsstelle.

Redaktion oder Vertrieb? Text, Audio oder Online?
In diesen Bereichen bietet dpa Praktika, Hospitanzen und Aushilfsstellen an:

Inlandsbüro

 

Medienschaffende sind heute nie nur Texterinnen, Fotografen oder Onliner. Während einer sogenannten Wort-Hospitanz in einem dpa-Landesbüro in Deutschland arbeiten Sie vor allem, aber nicht nur als Schreibende. Das sollten Sie vor Ihrer Bewerbung wissen:

Wo kann ich hospitieren?

  • In unseren sieben Landesbüros in Deutschland (Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Stuttgart, München)
  • In der Wissenschaftsredaktion (Berlin)
  • In der Redaktion Kindernachrichten (Berlin)

Was sollte ich vor meiner Bewerbung wissen?

  • Um möglichst Vielen die Chance auf einen Einblick in die Agentur zu geben, dauern Praktika bei der dpa höchstens vier Wochen.
  • Die besten Aussichten haben Journalistikstudierende und -lernende (m/w/d), weil sie Praktika zwingend zur Fortsetzung oder zum Abschluss ihrer Ausbildung benötigen.
  • Hospitanzen sind aber selbstverständlich auch für andere sich Bewerbende möglich, sofern wir aus Ihren Unterlagen auf ein journalistisches Talent schließen können und ein Platz verfügbar ist.
  • Praktische Erfahrung bei einem tagesaktuellen Medium ist zwingend erforderlich. Journalistisch Unerfahrene haben leider keine Chance.
  • dpa vergibt prinzipiell keine Schulpraktika.
  • Sie hospitieren bei uns unentgeltlich. Besondere journalistische Arbeit honorieren wir in Einzelfällen.
  • Nach der Hospitanz stellt dpa eine Bestätigung aus, jedoch kein qualifiziertes Zeugnis.

Ansprechpartner

Patrick T. Neumann

Recruitment Officer

Themendienst

 

Was ist beim Investment in Aktienfonds zu beachten? Was am Internet ist gefährlich – und was nicht? Und stimmt es wirklich, dass Karotten gut für die Augen sind?

Das sind Fragen, mit denen sich der dpa-Themendienst beschäftigt. Die Service-Redaktion der dpa-Gruppe mit Sitz im dpa-Newsroom in Berlin produziert Berichte, Meldungen, Bilder und Grafiken, die Berichterstattung ist verbrauchernah und ratgeberorientiert. Zu den Kunden gehören unter anderem Tageszeitungen, Onlinedienste, Fernseh- und Hörfunksender sowie Zeitschriften im In- und Ausland.

Ansprechpartner

Porträt Simon Nagel

Simon Nagel

Themendienst-Redakteur

Kindernachrichten

 

Das Team der Kindernachrichten arbeitet aus dem dpa-Newsroom in Berlin. Das sollten Sie vor Ihrer Bewerbung wissen:

Wie läuft die Arbeit ab?

Zielgruppe sind Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Was passiert in einem Impfzentrum? Warum haben Giraffen so lange Hälse? Solche Fragen greifen wir in unseren Texten, Fotos und Kindergrafiken auf. Während Ihres Praktikums recherchieren und schreiben Sie aus dem Newsroom, sind aber auch als Reporterin oder Reporter unterwegs.

 

Was sollte ich vor meiner Bewerbung wissen?

  • Um sich mit dem Schreiben für Kinder vertraut machen zu können, dauern Praktika bei den dpa-Kindernachrichten mindestens vier Wochen.
  • Praktische Erfahrung bei einem tagesaktuellen Medium ist zwingend erforderlich. Journalistisch Unerfahrene haben leider keine Chance.
  • Vorerfahrung mit Kindernachrichten sind hilfreich, aber nicht zwingend notwendig. Das Wichtigste: Sie haben Lust, Kindern die Welt zu erklären.
  • Die besten Aussichten haben Journalistikstudierende und -lernende (m/w/d), weil sie Praktika zwingend zur Fortsetzung oder zum Abschluss ihrer Ausbildung benötigen.
  • Hospitanzen sind aber selbstverständlich auch für andere sich bewerbende Personen möglich, sofern wir aus Ihren Unterlagen auf ein journalistisches Talent schließen können und ein Platz verfügbar ist.
  • dpa vergibt prinzipiell keine Schulpraktika.
  • Sie hospitieren bei uns unentgeltlich. Besondere journalistische Arbeit honorieren wir in Einzelfällen.
  • Nach der Hospitanz stellt dpa eine Bestätigung aus, jedoch kein qualifiziertes Zeugnis.

Ansprechpartner

David Kluthe

Redaktionsleiter dpa-Kindernachrichten

Audio

 

Während einer Hospitanz in der dpa-audio-Redaktion arbeiten Sie im Team unserer Hörfunk-Journalistinnen und -Journalisten mit und helfen dabei, unsere Kunden mit Nachrichtenstücken, Kollegengesprächen, Reportagen, Interviews, O-Tönen und Hintergrundberichten zu versorgen. Sie lernen verschiedene Darstellungsformen im Radio kennen und erhalten Einblick in die Arbeit einer Nachrichtenagentur. dpa-audio versorgt private Radiostationen in Deutschland und der Schweiz mit Beiträgen für die Nachrichten und das Programm.
Die dpa-audio-Arbeitsplätze und -Studios sind integraler Bestandteil des dpa-Newsrooms im Herzen Berlins.

Das Bewerbungsformular und weitere Informationen zur Hospitanz finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Lea Matschulat

Stellv. Redaktionsleiterin

Infocom

 

Die dpa-infocom produziert Multimedia-Inhalte, interaktive Informationsgrafiken sowie speziell für das Internet und mobile Endgeräte aufbereitete und bebilderte Nachrichteninhalte. 

Für Ihre Hospitanz oder Ihr Praktikum können Sie zwischen diesen WebLines wählen:

  • dpa-InfoLine (alle Ressorts)
  • dpa-RegioLine (Regionalnachrichten)
  • dpa-ServiceLine (Verbraucherthemen)
  • dpa-SportsLine (Sport)
  • dpa-StarLine (Kultur/Entertainment)
  • dpa-Live (LiveTicker) 

Weitere Informationen zur Hospitanz bei der dpa-infocom finden Sie hier.

Hinweis:Zurzeit können keine Praktika oder Hospitanzen angeboten werden.

Ansprechpartner

Porträt Marco Mierke

Marco Mierke

Redaktionsleiter Digital

Marketing

 

Sie sind kreativ, können aber auch mit Zahlen umgehen? Sie interessieren sich für Produkte und Märkte? Sie wollen Profi im Bereich Vermarktung und Kampagnenplanung werden? Dann bewerben Sie sich um ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum im Vertriebsmarketing. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Hinweis: Zurzeit können keine Praktika oder Hospitanzen angeboten werden.

Ansprechpartnerin

Porträt Tina Hagge

Tina Hagge

Teamleitung Marketing