dpa-Bilder des Jahres_Fotografen
 

dpa-Bilder des Jahres

Wettbewerb für dpa-Fotografen

Fotografen von Nachrichtenagenturen fangen jeden Tag eine enorme Bandbreite an Emotionen und starken Momenten mit ihren Bildern ein. Besonders eindrucksvoll zeigen das die "dpa-Bilder des Jahres" der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH.

Nach einer kreativen Pause wird der Wettbewerb für die Bilder des Jahres 2018 mit einem überarbeiteten Konzept stattfinden: Ausgezeichnet werden die besten Bilder mit ersten bis dritten Preisen in den Kategorien News, Sports, Art & Entertainment, Features und Story. Teilnehmen können alle Fotografen, die regelmäßig für dpa arbeiten.

 
 

dpa-Bilder des Jahres 2016

Bereits zum 16. Mal hat die Nachrichtenagentur dpa die Leistungen ihrer Fotografen von einer unabhängigen Jury bewerten und besonders überzeugende Aufnahmen auswählen lassen.

Zur Pressemitteilung

Siegerbilder

  • 1. Platz Rubrik Politik - Kay Nietfeld

    Der nur scheinbare Kotau - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer im Januar bei Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem Büro in Berlin.

  • 1. Platz Rubrik Wirtschaft – Jens Büttner

    Die Letzte - Eine Milchkuh steht im Oktober bei Schwerin in einem Stall, der wegen Unrentabilität abgerissen werden soll.

  • 1. Platz Rubrik Sport - Marijan Murat

    Wie aus dem Videogame - Max Besuschkow schießt, umringt von italienischen Spielern, mit einem Seitfallzieher ein Tor bei der Junioren-Europameisterschaft im Juli.

  • 1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Rolf Vennenbernd

    Die Ausstellung – Reinigungskräfte putzen im Juni in Düsseldorf eine Ausstellung, zu dem auch das Werk „Text Butt“ (2015) des in New York lebenden Schweizer Künstlers Olaf Breuning gehört.

  • 1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Britta Pedersen

    Der Schlund - Freizeitfischer Uwe Lorenz versucht im Oktober im sächsischen Lichtenstein einen Karpfen am Entkommen zu hindern.

  • 1. Platz Rubrik Serien & Reportagen: Gregor Fischer

    Spielzeug? – Drohnenpiloten und ihre Fans bei der 2. DroneMasters im September in Berlin.

 
 

dpa-Bilder des Jahres 2015

Zum 15. Mal hat die Nachrichtenagentur dpa die Leistungen ihrer Fotografen von einer unabhängigen Jury bewerten und besonders überzeugende Aufnahmen auswählen lassen.

Zur Pressemitteilung

Siegerbilder

  • Andenken: Beim Besuch einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin-Spandau lässt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für ein Selfie mit einem Flüchtling fotografieren.
    1. Platz Rubrik Politik – Bernd von Jutrczenka

    Andenken: Beim Besuch einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin-Spandau lässt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für ein Selfie mit einem Flüchtling fotografieren.

  • Fahrgast: Der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, verlässt vor dem Hauptbahnhof in Berlin ein Taxi.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Rainer Jensen

    Fahrgast: Der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, verlässt vor dem Hauptbahnhof in Berlin ein Taxi.

  • Ausgeträumt: Nach dem Vorrunden-Aus bei der Basketball-EM verlässt Dirk Nowitzki enttäuscht das Spielfeld der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.
    1. Platz Rubrik Sport – Lukas Schulze

    Ausgeträumt: Nach dem Vorrunden-Aus bei der Basketball-EM verlässt Dirk Nowitzki enttäuscht das Spielfeld der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.

  • Kritisch beäugt: Modedesigner Karl Lagerfeld bei der Vernissage "Corsa Karl und Choupette" im Palazzo Italia in Berlin.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Jens Kalaene

    Kritisch beäugt: Modedesigner Karl Lagerfeld bei der Vernissage "Corsa Karl und Choupette" im Palazzo Italia in Berlin.

  • Symbol der Liebe gegen den Hass: Eine Rose steckt im Einschussloch einer Fensterscheibe des Café "Bonne Bière" nach den Terroranschlägen in Paris.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Malte Christians

    Symbol der Liebe gegen den Hass: Eine Rose steckt im Einschussloch einer Fensterscheibe des Café "Bonne Bière" nach den Terroranschlägen in Paris.

  • Liebesdienste: In einem Waldstück bei Burgdorf in Niedersachsen stehen Wohnmobile von Prostituierten, die bei ihrer Arbeit einem hohen Risiko ausgesetzt sind.
    1. Platz Rubrik Serien & Reportagen – Ole Spata

    Liebesdienste: In einem Waldstück bei Burgdorf in Niedersachsen stehen Wohnmobile von Prostituierten, die bei ihrer Arbeit einem hohen Risiko ausgesetzt sind.


 
 

dpa-Bilder des Jahres 2014

Schon zum 14. Mal wurden die "dpa-Bilder des Jahres" von einer unabhängigen Jury gekürt, die in diesem Jahr über 1400 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Abgang nach Pressekonferenz und Untersuchungsausschuss: Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy verlässt am 18. Dezember 2014 das Bundestagsgebäude in Berlin. Gegen Edathy wurde wegen des Verdachts ermittelt, sich kinderpornografisches Material be
    1. Platz Rubrik Politik – Bernd von Jutrczenka

    Abgang nach Pressekonferenz und Untersuchungsausschuss: Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy verlässt am 18. Dezember 2014 das Bundestagsgebäude in Berlin. Gegen Edathy wurde wegen des Verdachts ermittelt, sich kinderpornografisches Material beschafft zu haben.

  • ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und BDI-Präsident Ulrich Grillo (v.li.n.re.) amüsieren sich über den Auftritt von Linken-Politiker Gregor Gysi und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter beim BDI-Tag der Deu
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Bernd von Jutrczenka

    ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und BDI-Präsident Ulrich Grillo (v.li.n.re.) amüsieren sich über den Auftritt von Linken-Politiker Gregor Gysi und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter beim BDI-Tag der Deutschen Industrie 2014 in Berlin.

  • Mit Schwung in den Eiskanal: Eine Skeleton-Pilotin trainiert im Januar 2014 auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden für den am Tag darauf beginnenden Weltcup.
    1. Platz Rubrik Sport – Tobias Hase

    Mit Schwung in den Eiskanal: Eine Skeleton-Pilotin trainiert im Januar 2014 auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden für den am Tag darauf beginnenden Weltcup.

  • Da bin ich! Berlinale-Chef Dieter Kosslick erreicht zur Abschlussgala der 64. Internationalen Filmfestspiele im Februar 2014 den roten Teppich.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Jens Kalaene

    Da bin ich! Berlinale-Chef Dieter Kosslick erreicht zur Abschlussgala der 64. Internationalen Filmfestspiele im Februar 2014 den roten Teppich.

  • Mystische Stimmung auf der Tribüne: Rauchschwaden ziehen beim Fußball-Zweitligaspiel VfL Bochum-Fortuna Düsseldorf durch den Düsseldorfer Fanblock. Zuvor waren einige Rauchbomben auf das Spielfeld geflogen.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Bernd Thissen

    Mystische Stimmung auf der Tribüne: Rauchschwaden ziehen beim Fußball-Zweitligaspiel VfL Bochum-Fortuna Düsseldorf durch den Düsseldorfer Fanblock. Zuvor waren einige Rauchbomben auf das Spielfeld geflogen.

  • Im Orchestergraben: Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, im April 2014 bei der Probe zur Puccini-Oper "Manon Lescaut" im Festspielhaus Baden-Baden.
    1. Platz Rubrik Porträts – Uli Deck

    Im Orchestergraben: Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, im April 2014 bei der Probe zur Puccini-Oper "Manon Lescaut" im Festspielhaus Baden-Baden.


 
 

dpa-Bilder des Jahres 2013

Zum 13. Mal hat die Nachrichtenagentur dpa die Leistungen ihrer Fotografinnen und Fotografen von einer unabhängigen Jury bewerten und besonders überzeugende Aufnahmen auswählen lassen.

Siegerbilder

  • Der SPD-Kanzlerkandidat gut sechs Wochen vor der Wahl: Peer Steinbrück mit Jusos auf einer Wahlkampfveranstaltung der Hamburger SPD.
    1. Platz Rubrik Politik – Hannibal Hanschke

    Der SPD-Kanzlerkandidat gut sechs Wochen vor der Wahl: Peer Steinbrück mit Jusos auf einer Wahlkampfveranstaltung der Hamburger SPD.

  • Neuwagen: Daimler-Chef Dieter Zetsche kniet am Mercedes-Benz-Stand auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt neben dem Concept S-Class Coupe.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Uwe Zucchi

    Neuwagen: Daimler-Chef Dieter Zetsche kniet am Mercedes-Benz-Stand auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt neben dem Concept S-Class Coupe.

  • Powerfrau: Andrea Petkovic zeigt während des WTA-Tennisturniers in Nürnberg ein kraftvolles Spiel im Match gegen Julia Görges.
    1. Platz Rubrik Sport – Daniel Karmann

    Powerfrau: Andrea Petkovic zeigt während des WTA-Tennisturniers in Nürnberg ein kraftvolles Spiel im Match gegen Julia Görges.

  • Bussi-Bussi: Lilly Becker grüßt nach ihrem Besuch im Hippodrom-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest aus einem Shuttlebus heraus.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Felix Hörhager

    Bussi-Bussi: Lilly Becker grüßt nach ihrem Besuch im Hippodrom-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest aus einem Shuttlebus heraus.

  • Zurück in der Freiheit: Gustl Mollath kurz nach seiner Freilassung aus der Psychiatrie in Bayreuth.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – David Ebener

    Zurück in der Freiheit: Gustl Mollath kurz nach seiner Freilassung aus der Psychiatrie in Bayreuth.

  • Rückblick auf die eigene Amtszeit: Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nimmt in Berlin an einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema "Agenda 2010 - Bilanz und Perspektive" teil
    1. Platz Rubrik Porträts – Maurizio Gambarini

    Rückblick auf die eigene Amtszeit: Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nimmt in Berlin an einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema "Agenda 2010 - Bilanz und Perspektive" teil


 
 

dpa-Bilder des Jahres 2012

Bereits zum zwölften Mal hat die dpa ihre "Bilder des Jahres" auswählen lassen - und zwar von einer unabhängigen Jury, die knapp 1000 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Verloren: Christian Wulff nach einem Fernsehinterview in Berlin in seinem Wagen.
    1. Platz Rubrik Politik – Maurizio Gambarini

    Verloren: Christian Wulff nach einem Fernsehinterview in Berlin in seinem Wagen.

  • Ehrengast: Berthold Beitz (99), Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, lauscht in der Villa Hügel in Essen der Rede von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering (SPD). Beitz wird mit dem Verdienstorden des Küstenland
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Rolf Vennenbernd

    Ehrengast: Berthold Beitz (99), Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, lauscht in der Villa Hügel in Essen der Rede von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering (SPD). Beitz wird mit dem Verdienstorden des Küstenlandes geehrt.

  • Kräftemessen: Torschütze Mario Balotelli mit einem besonderen Jubel neben DFB-Kapitän Philipp Lahm im EM-Halbfinale Deutschland-Italien.
    1. Platz Rubrik Sport – Marcus Brandt

    Kräftemessen: Torschütze Mario Balotelli mit einem besonderen Jubel neben DFB-Kapitän Philipp Lahm im EM-Halbfinale Deutschland-Italien.

  • Premiere: Fürstin Charlene von Monaco steht bei ihrem ersten offiziellen Besuch in Deutschland angespannt vor dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Marijan Murat

    Premiere: Fürstin Charlene von Monaco steht bei ihrem ersten offiziellen Besuch in Deutschland angespannt vor dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.

  • Deplatziert: Das offizielle Bild von Bundespräsident Christian Wulff in einem Dienstzimmer der Polizeiinspektion Schwerin, aufgenommen wenige Wochen vor seinem Rücktritt.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Jens Büttner

    Deplatziert: Das offizielle Bild von Bundespräsident Christian Wulff in einem Dienstzimmer der Polizeiinspektion Schwerin, aufgenommen wenige Wochen vor seinem Rücktritt.

  • Schattenspiel: Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) nimmt in Hamburg an einer Zeremonie zur Umbenennung des Botanischen Gartens in Loki-Schmidt-Garten teil.
    1. Platz Rubrik Porträts – Christian Charisius

    Schattenspiel: Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) nimmt in Hamburg an einer Zeremonie zur Umbenennung des Botanischen Gartens in Loki-Schmidt-Garten teil.


 
 

dpa-Bilder des Jahres 2011

Zum elften Mal wurden die "dpa-Bilder des Jahres" von einer unabhängigen Jury gekürt, die in diesem Jahr knapp 1000 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Gefolgschaft: In Begleitung von Sicherheitsleuten geht Angela Merkel am Sonntag ins Bundeskanzleramt.
    1. Platz Rubrik Politik – Maurizio Gambarini

    Gefolgschaft: In Begleitung von Sicherheitsleuten geht Angela Merkel am Sonntag ins Bundeskanzleramt.

  • Einspruch: Ein Occupy-Aktivist unterbricht Josef Ackermann, während dessen Rede bei der Mitgliederversammlung des Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Marcus Brandt

    Einspruch: Ein Occupy-Aktivist unterbricht Josef Ackermann, während dessen Rede bei der Mitgliederversammlung des Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg.

  • Pool-Party: Sebastian Vettel feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Monaco.
    1. Platz Rubrik Sport – Jens Büttner

    Pool-Party: Sebastian Vettel feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Monaco.

  • Lichtblick: Prinz Albert und Prinzessin Charlene nach der kirchlichen Trauung.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Frank May

    Lichtblick: Prinz Albert und Prinzessin Charlene nach der kirchlichen Trauung.

  • Gedenken: Norwegens Premierminister Jens Stoltenberg und seine Frau Ingrid trauern um die Opfer des Massakers auf Utoya.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Jörg Carstensen

    Gedenken: Norwegens Premierminister Jens Stoltenberg und seine Frau Ingrid trauern um die Opfer des Massakers auf Utoya.

  • Vergangenheitsbewältigung: Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi.
    1. Platz Rubrik Porträts – Bernd Wüstneck

    Vergangenheitsbewältigung: Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi.