dpa-Bilder des Jahres

Wettbewerb für dpa-Fotografen

Fotografen von Nachrichtenagenturen fangen jeden Tag eine enorme Bandbreite an Gefühlen ein. Besonders eindrucksvoll zeigen das die "dpa-Bilder des Jahres" der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH.

Die Preise werden von einer unabhängigen Jury vergeben. Ausgezeichnet werden erste bis dritte Preise in den Kategorien Politik, Wirtschaft, Sport, Vermischtes & Feature sowie Kultur & Entertainment. Neu seit 2015 ist die Kategorie Serien & Reportagen, die die Rubrik Porträts ablöst.

Präsentiert werden die Gewinner-Motive von der picture alliance, der Bildagentur der dpa-Gruppe. 

 

dpa-Bilder des Jahres 2015

Zum 15. Mal hat die Nachrichtenagentur dpa die Leistungen ihrer Fotografen von einer unabhängigen Jury bewerten und besonders überzeugende Aufnahmen auswählen lassen.

Zur Pressemitteilung

Siegerbilder

  • Andenken: Beim Besuch einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin-Spandau lässt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für ein Selfie mit einem Flüchtling fotografieren.
    1. Platz Rubrik Politik – Bernd von Jutrczenka

    Andenken: Beim Besuch einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Berlin-Spandau lässt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für ein Selfie mit einem Flüchtling fotografieren.

  • Fahrgast: Der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, verlässt vor dem Hauptbahnhof in Berlin ein Taxi.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Rainer Jensen

    Fahrgast: Der Vorsitzende der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, verlässt vor dem Hauptbahnhof in Berlin ein Taxi.

  • Ausgeträumt: Nach dem Vorrunden-Aus bei der Basketball-EM verlässt Dirk Nowitzki enttäuscht das Spielfeld der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.
    1. Platz Rubrik Sport – Lukas Schulze

    Ausgeträumt: Nach dem Vorrunden-Aus bei der Basketball-EM verlässt Dirk Nowitzki enttäuscht das Spielfeld der Mercedes-Benz-Arena in Berlin.

  • Kritisch beäugt: Modedesigner Karl Lagerfeld bei der Vernissage "Corsa Karl und Choupette" im Palazzo Italia in Berlin.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Jens Kalaene

    Kritisch beäugt: Modedesigner Karl Lagerfeld bei der Vernissage "Corsa Karl und Choupette" im Palazzo Italia in Berlin.

  • Symbol der Liebe gegen den Hass: Eine Rose steckt im Einschussloch einer Fensterscheibe des Café "Bonne Bière" nach den Terroranschlägen in Paris.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Malte Christians

    Symbol der Liebe gegen den Hass: Eine Rose steckt im Einschussloch einer Fensterscheibe des Café "Bonne Bière" nach den Terroranschlägen in Paris.

  • Liebesdienste: In einem Waldstück bei Burgdorf in Niedersachsen stehen Wohnmobile von Prostituierten, die bei ihrer Arbeit einem hohen Risiko ausgesetzt sind.
    1. Platz Rubrik Serien & Reportagen – Ole Spata

    Liebesdienste: In einem Waldstück bei Burgdorf in Niedersachsen stehen Wohnmobile von Prostituierten, die bei ihrer Arbeit einem hohen Risiko ausgesetzt sind.


 

dpa-Bilder des Jahres 2014

Schon zum 14. Mal wurden die "dpa-Bilder des Jahres" von einer unabhängigen Jury gekürt, die in diesem Jahr über 1400 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Abgang nach Pressekonferenz und Untersuchungsausschuss: Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy verlässt am 18. Dezember 2014 das Bundestagsgebäude in Berlin. Gegen Edathy wurde wegen des Verdachts ermittelt, sich kinderpornografisches Material be
    1. Platz Rubrik Politik – Bernd von Jutrczenka

    Abgang nach Pressekonferenz und Untersuchungsausschuss: Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy verlässt am 18. Dezember 2014 das Bundestagsgebäude in Berlin. Gegen Edathy wurde wegen des Verdachts ermittelt, sich kinderpornografisches Material beschafft zu haben.

  • ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und BDI-Präsident Ulrich Grillo (v.li.n.re.) amüsieren sich über den Auftritt von Linken-Politiker Gregor Gysi und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter beim BDI-Tag der Deu
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Bernd von Jutrczenka

    ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und BDI-Präsident Ulrich Grillo (v.li.n.re.) amüsieren sich über den Auftritt von Linken-Politiker Gregor Gysi und Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter beim BDI-Tag der Deutschen Industrie 2014 in Berlin.

  • Mit Schwung in den Eiskanal: Eine Skeleton-Pilotin trainiert im Januar 2014 auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden für den am Tag darauf beginnenden Weltcup.
    1. Platz Rubrik Sport – Tobias Hase

    Mit Schwung in den Eiskanal: Eine Skeleton-Pilotin trainiert im Januar 2014 auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden für den am Tag darauf beginnenden Weltcup.

  • Da bin ich! Berlinale-Chef Dieter Kosslick erreicht zur Abschlussgala der 64. Internationalen Filmfestspiele im Februar 2014 den roten Teppich.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Jens Kalaene

    Da bin ich! Berlinale-Chef Dieter Kosslick erreicht zur Abschlussgala der 64. Internationalen Filmfestspiele im Februar 2014 den roten Teppich.

  • Mystische Stimmung auf der Tribüne: Rauchschwaden ziehen beim Fußball-Zweitligaspiel VfL Bochum-Fortuna Düsseldorf durch den Düsseldorfer Fanblock. Zuvor waren einige Rauchbomben auf das Spielfeld geflogen.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Bernd Thissen

    Mystische Stimmung auf der Tribüne: Rauchschwaden ziehen beim Fußball-Zweitligaspiel VfL Bochum-Fortuna Düsseldorf durch den Düsseldorfer Fanblock. Zuvor waren einige Rauchbomben auf das Spielfeld geflogen.

  • Im Orchestergraben: Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, im April 2014 bei der Probe zur Puccini-Oper "Manon Lescaut" im Festspielhaus Baden-Baden.
    1. Platz Rubrik Porträts – Uli Deck

    Im Orchestergraben: Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, im April 2014 bei der Probe zur Puccini-Oper "Manon Lescaut" im Festspielhaus Baden-Baden.


 

dpa-Bilder des Jahres 2013

Zum 13. Mal hat die Nachrichtenagentur dpa die Leistungen ihrer Fotografinnen und Fotografen von einer unabhängigen Jury bewerten und besonders überzeugende Aufnahmen auswählen lassen.

Siegerbilder

  • Der SPD-Kanzlerkandidat gut sechs Wochen vor der Wahl: Peer Steinbrück mit Jusos auf einer Wahlkampfveranstaltung der Hamburger SPD.
    1. Platz Rubrik Politik – Hannibal Hanschke

    Der SPD-Kanzlerkandidat gut sechs Wochen vor der Wahl: Peer Steinbrück mit Jusos auf einer Wahlkampfveranstaltung der Hamburger SPD.

  • Neuwagen: Daimler-Chef Dieter Zetsche kniet am Mercedes-Benz-Stand auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt neben dem Concept S-Class Coupe.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Uwe Zucchi

    Neuwagen: Daimler-Chef Dieter Zetsche kniet am Mercedes-Benz-Stand auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt neben dem Concept S-Class Coupe.

  • Powerfrau: Andrea Petkovic zeigt während des WTA-Tennisturniers in Nürnberg ein kraftvolles Spiel im Match gegen Julia Görges.
    1. Platz Rubrik Sport – Daniel Karmann

    Powerfrau: Andrea Petkovic zeigt während des WTA-Tennisturniers in Nürnberg ein kraftvolles Spiel im Match gegen Julia Görges.

  • Bussi-Bussi: Lilly Becker grüßt nach ihrem Besuch im Hippodrom-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest aus einem Shuttlebus heraus.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Felix Hörhager

    Bussi-Bussi: Lilly Becker grüßt nach ihrem Besuch im Hippodrom-Festzelt auf dem Münchner Oktoberfest aus einem Shuttlebus heraus.

  • Zurück in der Freiheit: Gustl Mollath kurz nach seiner Freilassung aus der Psychiatrie in Bayreuth.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – David Ebener

    Zurück in der Freiheit: Gustl Mollath kurz nach seiner Freilassung aus der Psychiatrie in Bayreuth.

  • 1. Platz Rubrik Porträts – Maurizio Gambarini

    Rückblick auf die eigene Amtszeit: Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) nimmt in Berlin an einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema "Agenda 2010 - Bilanz und Perspektive" teil


 

dpa-Bilder des Jahres 2012

Bereits zum zwölften Mal hat die dpa ihre "Bilder des Jahres" auswählen lassen - und zwar von einer unabhängigen Jury, die knapp 1000 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Verloren: Christian Wulff nach einem Fernsehinterview in Berlin in seinem Wagen.
    1. Platz Rubrik Politik – Maurizio Gambarini

    Verloren: Christian Wulff nach einem Fernsehinterview in Berlin in seinem Wagen.

  • Ehrengast: Berthold Beitz (99), Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, lauscht in der Villa Hügel in Essen der Rede von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering (SPD). Beitz wird mit dem Verdienstorden des Küstenland
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Rolf Vennenbernd

    Ehrengast: Berthold Beitz (99), Vorsitzender der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, lauscht in der Villa Hügel in Essen der Rede von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering (SPD). Beitz wird mit dem Verdienstorden des Küstenlandes geehrt.

  • Kräftemessen: Torschütze Mario Balotelli mit einem besonderen Jubel neben DFB-Kapitän Philipp Lahm im EM-Halbfinale Deutschland-Italien.
    1. Platz Rubrik Sport – Marcus Brandt

    Kräftemessen: Torschütze Mario Balotelli mit einem besonderen Jubel neben DFB-Kapitän Philipp Lahm im EM-Halbfinale Deutschland-Italien.

  • Premiere: Fürstin Charlene von Monaco steht bei ihrem ersten offiziellen Besuch in Deutschland angespannt vor dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Marijan Murat

    Premiere: Fürstin Charlene von Monaco steht bei ihrem ersten offiziellen Besuch in Deutschland angespannt vor dem Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.

  • Deplatziert: Das offizielle Bild von Bundespräsident Christian Wulff in einem Dienstzimmer der Polizeiinspektion Schwerin, aufgenommen wenige Wochen vor seinem Rücktritt.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Jens Büttner

    Deplatziert: Das offizielle Bild von Bundespräsident Christian Wulff in einem Dienstzimmer der Polizeiinspektion Schwerin, aufgenommen wenige Wochen vor seinem Rücktritt.

  • Schattenspiel: Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) nimmt in Hamburg an einer Zeremonie zur Umbenennung des Botanischen Gartens in Loki-Schmidt-Garten teil.
    1. Platz Rubrik Porträts – Christian Charisius

    Schattenspiel: Altbundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) nimmt in Hamburg an einer Zeremonie zur Umbenennung des Botanischen Gartens in Loki-Schmidt-Garten teil.


 

dpa-Bilder des Jahres 2011

Zum elften Mal wurden die "dpa-Bilder des Jahres" von einer unabhängigen Jury gekürt, die in diesem Jahr knapp 1000 Einsendungen von dpa-Fotografen zu beurteilen hatte.

Siegerbilder

  • Gefolgschaft: In Begleitung von Sicherheitsleuten geht Angela Merkel am Sonntag ins Bundeskanzleramt.
    1. Platz Rubrik Politik – Maurizio Gambarini

    Gefolgschaft: In Begleitung von Sicherheitsleuten geht Angela Merkel am Sonntag ins Bundeskanzleramt.

  • Einspruch: Ein Occupy-Aktivist unterbricht Josef Ackermann, während dessen Rede bei der Mitgliederversammlung des Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg.
    1. Platz Rubrik Wirtschaft – Marcus Brandt

    Einspruch: Ein Occupy-Aktivist unterbricht Josef Ackermann, während dessen Rede bei der Mitgliederversammlung des Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg.

  • Pool-Party: Sebastian Vettel feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Monaco.
    1. Platz Rubrik Sport – Jens Büttner

    Pool-Party: Sebastian Vettel feiert seinen Sieg beim Großen Preis von Monaco.

  • Lichtblick: Prinz Albert und Prinzessin Charlene nach der kirchlichen Trauung.
    1. Platz Rubrik Kultur & Entertainment – Frank May

    Lichtblick: Prinz Albert und Prinzessin Charlene nach der kirchlichen Trauung.

  • Gedenken: Norwegens Premierminister Jens Stoltenberg und seine Frau Ingrid trauern um die Opfer des Massakers auf Utoya.
    1. Platz Rubrik Feature & Vermischtes – Jörg Carstensen

    Gedenken: Norwegens Premierminister Jens Stoltenberg und seine Frau Ingrid trauern um die Opfer des Massakers auf Utoya.

  • Vergangenheitsbewältigung: Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi.
    1. Platz Rubrik Porträts – Bernd Wüstneck

    Vergangenheitsbewältigung: Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt der Stasi.

Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Indem Sie weiterhin auf dieser Website browsen, erklären Sie sich automatisch mit unserer Art der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in den rechtlichen Hinweisen.

OK