Preisverleihung dpa-infografik award 2019
 

dpa-infografik award 2019

Die Platzierten wurden am 21. November im dpa-Newsroom in Berlin geehrt.

Die dpa-infografik hat zum zwölften Mal die besten Infografiken im deutschsprachigen Raum vor rund 100 Gästen im Berliner dpa-Newsroom ausgezeichnet. Die erstplatzierten Grafiken kamen in diesem Jahr von ZEIT ONLINE und vom Designstudio Interactive Things in Kooperation mit der OECD. Weitere Plätze gingen an die Süddeutsche Zeitung, die Tamedia AG, die Agentur Rightcolours in Kooperation mit UNICEF, die Redact Kommunikation AG und die Agentur Hahn+Zimmermann.

Eine fünfköpfige Jury hatte aus 190 Einsendungen in drei verschiedenen Kategorien die jeweils drei besten Arbeiten ausgewählt. Außerdem wurde eine Printgrafik zum 50jährigen Geburtstag des Berliner Fernsehturms (B.Z. und info.BILD.de) mit einer lobenden Erwähnung ausgezeichnet.

JURY 2019
Antonia Aravena (Art Director, Welt am Sonntag)
Frank Rumpf (Geschäftsführer, dpa-infografik)
Petra Sammer (Kommunikationsberaterin)
Mario Stauber (Freier Datenjournalist)
Prof. Dr. Wibke Weber (Professorin für Medienlinguistik an der ZHAW)

Zur Pressemitteilung

Eindrücke von der Preisverleihung des dpa-infografik award 2019

  • Prof. Dr. Wibke Weber
    Preisverleihung im dpa-Newsroom

    Keynote von Prof. Dr. Wibke Weber, Professorin für Medienlinguistik an der ZHAW und Jurymitglied 2019

  • ZEIT ONLINE, "Darüber spricht der Bundestag"
    Nachrichtliche Infografiken - 1. Platz

    ZEIT ONLINE
    "Darüber spricht der Bundestag"
    Kai Biermann, Paul Blickle, Ron Drongowski, Annick Ehmann, Elena Erdmann, Flavio Gortana, Alicia Lindhoff, Christopher Möller, Christoph Rauscher, Stephan Scheying, Michael Schlieben, Julian Stahnke, Julius Tröger, Sascha Venohr

  • Süddeutsche Zeitunag, "Verfassung, vermessen - 70 Jahre Grundgesetz"
    Nachrichtliche Infografiken - 2. Platz

    Süddeutsche Zeitung
    "Verfassung, vermessen - 70 Jahre Grundgesetz"
    Joachim Käppner, Robert Probst, Sarah Unterhitzenberger, Benedict Witzenberger

  • Tamedia AG, "Ein Leben lang trächtig und am Ende eine Wurst"
    Nachrichtliche Infografiken - 3. Platz

    Tamedia AG
    "Ein Leben lang trächtig und am Ende eine Wurst"
    Catherine Boss, Sebastian Broschinski, Marc Brupbacher, Sven Cornehls

  • Jurymitglieder Antonia Aravena, Mario Stauber und Prof. Dr. Wibke Weber
    Preisverleihung im dpa-Newsroom

    Die Jurymitglieder Antonia Aravena, Mario Stauber und Prof. Dr. Wibke Weber (v.l.)

  • Interactive Things in Kooperation mit der OECD, "OECD Going Digital Toolkit"
    Infografiken von Unternehmen, Organisationen, Institutionen - 1. Platz

    Interactive Things in Kooperation mit der OECD
    "OECD Going Digital Toolkit"
    Interactive Things: Tomas Carnecky, Flore de Crombrugghe, Luc Guillemot, Christoph Schmid, Jeremy Stucki, Solange Vogt, Jan Wächter
    OECD: François Chantret, Daniel Ker, Elif Koksal-Oudot, Molly Lesher, Anna-Sophie Liebender

  • Rightcolours in Kooperation mit UNICEF, "The Adolescent Brain Compendium"
    Infografiken von Unternehmen, Organisationen, Institutionen - 2. Platz

    Rightcolours in Kooperation mit UNICEF
    "The Adolescent Brain Compendium"
    Rightcolours: Kristina Gluic, Aleksandar Jovanovic
    UNICEF Research - Innocenti: Dale Rutstein

  • Redact Kommunikation AG für smart - il Magazin d'energia de la EE-Energia Engiadina, "Leben in der Vertikalen"
    Infografiken von Unternehmen, Organisationen, Institutionen - 3. Platz

    Redact Kommunikation AG für smart - il Magazin d'energia de la EE-Energia Engiadina
    "Leben in der Vertikalen"
    Auftraggeber und Text: Redact Kommunikation AG
    Infografik: Dirk Aschoff, Katharina Stipp (Visual Driven)

  • Jurymitglieder Frank Rumpf und Dr. Raimar Heber
    Preisverleihung im dpa-Newsroom

    Jurymitglied Frank Rumpf mit Dr. Raimar Heber (v.l.)

  • ZEIT ONLINE, "Kaffeebecher-Livestream"
    Sonderkategorie Infografiken für Social Media - 1. Platz

    ZEIT ONLINE
    "Kaffeebecher-Livestream"
    Paul Blickle, Amna Franzke, Juliane Frisse, Thilo Kasper, Julian Stahnke, Julius Tröger, Sven Wolters

  • Süddeutsche Zeitung, "Wann Trump am meisten twittert"
    Sonderkategorie Infografiken für Social Media - 2. Platz

    Süddeutsche Zeitung
    "Wann Trump am meisten twittert"
    Hannah Eiden, Moritz Zajonz

  • Hahn+Zimmermann, "20 Wochen / 20 Grafiken: für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis bei den Nationalratswahlen 2019"
    Sonderkategorie Infografiken für Social Media - 3. Platz

    Hahn+Zimmermann
    "20 Wochen / 20 Grafiken: für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis bei den Nationalratswahlen 2019"
    Ursina Bärtschi, Barbara Hahn, Minyoung Kim, Christine Zimmermann

  • Preisverleihung im dpa-Newsroom
    Preisverleihung im dpa-Newsroom
  • B.Z. und info.BILD.de, "Der Berliner Fernsehturm ist 50! HOCH SOLL ER LEBEN"
    Lobende Erwähnung

    B.Z. und info.BILD.de
    "Der Berliner Fernsehturm ist 50! HOCH SOLL ER LEBEN"
    Grafik: Henriette Anders, Jim R. Dick, Christine Gatzke-Verges, Paul Geiling, Marcus Hütte, Mila Olszewska, Niko Wilkesmann
    Redaktion: Philipp Blencke, Martin Hasse, Oliver Ohmann

  • B.Z. und info.BILD.de, "Der Berliner Fernsehturm ist 50! HOCH SOLL ER LEBEN"
    Lobende Erwähnung

    B.Z. und info.BILD.de
    "Der Berliner Fernsehturm ist 50! HOCH SOLL ER LEBEN"
    Grafik: Henriette Anders, Jim R. Dick, Christine Gatzke-Verges, Paul Geiling, Marcus Hütte, Mila Olszewska, Niko Wilkesmann
    Redaktion: Philipp Blencke, Martin Hasse, Oliver Ohmann

  • Die Preisträgerinnen und Preisträger im dpa-Newsroom
    Preisverleihung im dpa-Newsroom

    Die Preisträgerinnen und Preisträger des dpa-infografik award 2019

Die Platzierungen 2019 im Detail

NACHRICHTLICHE INFOGRAFIKEN

 

Nachrichtliche Infografiken:

1. Platz

ZEIT ONLINE
"Darüber spricht der Bundestag"
Kai Biermann, Paul Blickle, Ron Drongowski, Annick Ehmann, Elena Erdmann, Flavio Gortana, Alicia Lindhoff, Christopher Möller, Christoph Rauscher, Stephan Scheying, Michael Schlieben, Julian Stahnke, Julius Tröger, Sascha Venohr

2. Platz

Süddeutsche Zeitung
"Verfassung, vermessen - 70 Jahre Grundgesetz"
Joachim Käppner, Robert Probst, Sarah Unterhitzenberger, Benedict Witzenberger

3. Platz

Tamedia AG
"Ein Leben lang trächtig und am Ende eine Wurst"
Catherine Boss, Sebastian Broschinski, Marc Brupbacher, Sven Cornehls

INFOGRAFIKEN VON UNTERNEHMEN, ORGANISATIONEN, INSTITUTIONEN

 

Infografiken von Unternehmen, Organisationen, Institutionen

1. Platz:

Interactive Things in Kooperation mit der OECD
"OECD Going Digital Toolkit"
Interactive Things: Tomas Carnecky, Flore de Crombrugghe, Luc Guillemot, Christoph Schmid, Jeremy Stucki, Solange Vogt, Jan Wächter
OECD: François Chantret, Daniel Ker, Elif Koksal-Oudot, Molly Lesher, Anna-Sophie Liebender

2. Platz

Rightcolours in Kooperation mit UNICEF
"The Adolescent Brain Compendium"
Rightcolours: Kristina Gluic, Aleksandar Jovanovic
UNICEF Research - Innocenti: Dale Rutstein

3. Platz

Redact Kommunikation AG für smart - il Magazin d'energia de la EE-Energia Engiadina
"Leben in der Vertikalen"
Auftraggeber und Text: Redact Kommunikation AG
Infografik: Dirk Aschoff, Katharina Stipp (Visual Driven)

SONDERKATEGORIE INFOGRAFIKEN FÜR SOCIAL MEDIA

 

Sonderkategorie Infografiken für Social Media

1. Platz

ZEIT ONLINE
"Kaffeebecher-Livestream"
Paul Blickle, Amna Franzke, Juliane Frisse, Thilo Kasper, Julian Stahnke, Julius Tröger, Sven Wolters

2. Platz

Süddeutsche Zeitung
"Wann Trump am meisten twittert"
Hannah Eiden, Moritz Zajonz

3. Platz

Hahn+Zimmermann
„20 Wochen / 20 Grafiken: für ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis bei den Nationalratswahlen 2019"
Ursina Bärtschi, Barbara Hahn, Minyoung Kim, Christine Zimmermann

LOBENDE ERWÄHNUNG

 

Lobende Erwähnung

B.Z. und info.BILD.de
"Der Berliner Fernsehturm ist 50! HOCH SOLL ER LEBEN"
Grafik: Henriette Anders, Jim R. Dick, Christine Gatzke-Verges, Paul Geiling, Marcus Hütte, Mila Olszewska, Niko Wilkesmann
Redaktion: Philipp Blencke, Martin Hasse, Oliver Ohmann

 

Die Kategorien 2019

1. Nachrichtliche Infografiken (Print und digital)
In dieser Kategorie stehen redaktionelle Infografiken im Mittelpunkt, die journalistische Nachrichten, Features oder Reportagen visualisieren. Tagesaktuell oder über einen längeren Zeitraum, für Print oder digital. Hier zählen die besondere Idee, das Storytelling, die handwerkliche Qualität – und die optimale Umsetzung für das jeweils gewählte Publikationsmedium.

2. Infografiken von Unternehmen, Organisationen oder Institutionen (Print und digital)
In dieser Kategorie sind Infografiken willkommen, die von Unternehmen, Organisationen (z. B. NGOs), Institutionen oder Verbänden für ihre Kommunikationszwecke produziert worden sind. Sie können zum Beispiel ein Produkt, ein politisches Ziel oder komplexe Produktionsabläufe visualisieren. Die Infografiken in dieser Kategorie sollen zeigen, wie Pressearbeit und Kundenkommunikation durch eine innovative Infografik verständlicher und attraktiver werden. Es zählen die originelle Idee und die handwerkliche Umsetzung.

3. Sonderkategorie – Infografiken für Social Media
Immer öfter werden Infografiken auch in sozialen Medien eingesetzt, auf Facebook, Twitter oder Instagram. Aber wie muss eine Infografik gestaltet sein, damit sie in diesen Medien funktioniert und sogar "viral" wird? Welche Themen lassen sich umsetzen? Wie viele Informationen lassen sich transportieren? Mit dieser Sonderkategorie wollen wir eine erste Zwischenbilanz für eine noch relativ neue Verwendung von Infografiken ziehen und freuen uns auf viele innovative Ideen.

Ansprechpartner:

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Karriere bei dpa

Karriere bei dpa_Redakteur am Arbeitsplatz

Wie bewerbe ich mich als Berufseinsteiger? Wie werde ich Volontär? Kann ich mich bei dpa ausbilden lassen?

dpa-Grafik

dpa-Grafik_Mann sitzt am Computer

Die wichtigsten Nachrichten und spannende Hintergründe auf einen Blick: Die dpa-Grafik liefert Schaubilder und Infografiken zu den großen Themen des Tages. Das Programm enthält klassische Statistiken ebenso wie aufwändige Erklär- und Erzählgrafiken. So runden die dpa-Grafiken die Berichterstattung zu vielen Themen ab. Erfahrene Redakteure und Grafikspezialisten setzen darüber hinaus eigene Akzente und Schwerpunkte.

Auftragsgrafiken

dpa-Auftragsgrafik_Schreibtisch

Exklusive Grafiken nach Ihren Wünschen ─ Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen maßgeschneiderten Informationsgrafik ganz nach Ihren Vorstellungen? Nutzen Sie die jahrelange Expertise der professionellen Grafiker der dpa-infografik!