Coming soon: Der dpa-Audio Hub

Hier finden Sie erste Informationen zu unserer neuen Plattform für Audio-Inhalte.

O-Töne aus der Politik, Experteninterviews aus der Wissenschaft, verifizierte Atmo vom Nachrichtengeschehen – im dpa-Audio Hub bietet die dpa in Zukunft den Schatz an Audio-Inhalten aus der Agentur und ihren Partnern in einem übersichtlichen und schnell durchsuchbaren Audio-Baukasten unseren Kunden zum Download an.

Die Suche nach einem passenden Audio-Ton ist für viele Journalisten nach wie vor wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Aktuell ist es sehr aufwendig und zeitraubend, einzelne Audio-Module aus unterschiedlichen Quellen zu recherchieren, zu verifizieren, die Rechte zu klären und das Material zusammenzutragen. Viele Produzenten verzichten deshalb lieber ganz auf Material und beschränken sich auf Nacherzählungen.

Der dpa-Audio Hub unterstützt genau an diesem Punkt und wird zum Hilfsmittel für alle, die in Deutschland professionell Audio produzieren. Schon heute verlassen sich viele Radio-Macher und Podcaster täglich auf die Angebote der dpa-Audio-Redaktion.

Neuigkeiten zum dpa-Audio Hub erhalten!
 
Der dpa-Audio Hub

In Zukunft bieten wir mit dem dpa-Audio Hub:

  • ein noch umfangreicheres Angebot
  • alle Töne in einer übersichtlichen Plattform
  • eine einfache Suchoberfläche und hilfreiche Filter, über die das richtige Material in kurzer Zeit auffindbar ist – ob tagesaktuell oder aus der Vergangenheit
  • eine praktische Downloadfunktion: In wenigen Klicks laden Sie die Inhalte im gewünschten Format herunter und können sie in ein Schnittprogramm Ihrer Wahl einfügen

Interesse an der Produktentwicklung? Im dpa-Innovationsblog erfahren Sie, wie der Audio Hub entsteht:

Jetzt lesen!
 
 

Die Suche nach Tönen im dpa-Audio Hub: einfach, schnell, gezielt.

 
 

Sie möchten informiert bleiben?

Neugierig geworden? Tragen Sie sich hier mit Ihrer Email-Adresse ein und Sie erfahren als Erste/r, wenn der Audio Hub auf den Markt kommt.

Informiert bleiben!
 

Ihre Ansprechpartnerin